Energie-News

Elektro-Lkw bringt Briefpost ins Engadin
22. Juni 2021

Elektro-Lkw bringt Briefpost ins Engadin

Ab sofort wird die Briefpost für das Engadin umweltschonend transportiert. Die Bündner Unternehmung Hunger Transporte hat in Zusammenarbeit mit der Energieversorgerin Repower einen batteriebetriebenen Lastwagen angeschafft. Repower finanziert in diesem Pilotprojekt die Fahrzeugbatterien vor und kann diese dafür zur Zwischenspeicherung von Energie nutzen, während der Lkw geparkt ist. mehr
5 Tipps für einen aktiven und effizienten Frühling
08. Juni 2021

5 Tipps für einen aktiven und effizienten Frühling

Die Tage werden wieder länger und die Temperaturen steigen langsam wieder. Sommerlich warme Tage gehen über zu kühlen Nächten. Entsprechend bietet die Übergangszeit mit dem wechselhaften Wetter einige Herausforderungen. Finden Sie heraus, wie Sie diese erfolgreich meistern und wie Sie den Frühling möglichst effizient gestalten können. mehr
5 Tipps, wie du beim Tanken sparst
25. Mai 2021

5 Tipps, wie du beim Tanken sparst

Die Spritpreise sind so hoch wie zuletzt vor drei Jahren, und sie ändern sich ständig – wöchentlich, täglich, minütlich. ZASTER hat nachgeschaut: Fünf praktische Tipps zum Sparen an der Tankstelle. mehr
«Mit den Entscheidungen heute leben wir dann 500 Jahre»
11. Mai 2021

«Mit den Entscheidungen heute leben wir dann 500 Jahre»

Knapp 100 Mrd. Franken könnte uns die Klimaneutralität bis 2050 kosten – so schätzt das Paul-Scherrer-Institut. Zudem ist das Abwägen zwischen Schutz und Nutzung ein echter Spagat. Wäre Nichtstun eine Alternative? Das Interview mit Prof. Krysiak von der Uni Basel. mehr
Handeln. Jetzt.
27. April 2021

Handeln. Jetzt.

Der Klimawandel ist hierzulande schon heute spürbar. Als starker Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort hat die Schweiz ideale Voraussetzungen, um beim Klimaschutz voranzugehen. Daher gilt es, jetzt zu handeln und Ja zu sagen zum CO₂-Gesetz. mehr
Die neue Energieetikette für Produkte
19. April 2021

Die neue Energieetikette für Produkte

Ab dem 1. März 2021 werden die Energieklassen neu und für Konsumentinnen und Konsumente besser gekennzeichnet. Die Effizienzskala wird ab diesem Zeitpunkt nur noch von A (sehr effizient) bis G (nicht effizient) reichen. Mit der Revision der Energieeffizienzverordnung (EnEV) werden die verschärften Energieeffizienzvorschriften der Europäischen Union (EU) für serienmässig hergestellte Anlagen und Geräte in das Schweizer Recht übernommen. mehr
In welchen Fällen sich der Weiterbetrieb lohnt
30. März 2021

In welchen Fällen sich der Weiterbetrieb lohnt

Zukunft Altbau rät Eigentümern von Hausdachanlagen, die verschiedenen Modelle zu prüfen. Der Staat fördert die Einspeisung von selbst erzeugtem Solarstrom 20 Jahre lang mit einer festen Vergütung. Am 31. Dezember 2020 ist diese Förderung für die ersten Photovoltaikanlagen ausgelaufen. Ein profitabler Weiterbetrieb ist in einigen Fällen jedoch auch danach möglich. mehr
Kann eine Strommangellage wie in Texas auch uns treffen?
16. März 2021

Kann eine Strommangellage wie in Texas auch uns treffen?

Millionen Menschen bei klirrender Kälte ohne Strom: So sah die Situation in Texas vor kurzem aus – sie kostete Menschenleben und führte zu horrenden Stromrechnungen. Ist eine solche Krise auch in der Schweiz denkbar? Das Interview mit VSE-Direktor Michael Frank. mehr
Solarbatterien in 13 Fragen und Antworten
02. März 2021

Solarbatterien in 13 Fragen und Antworten

Sie interessieren sich für die Installation einer Solar-Photovoltaik-Anlage? Haben Sie einen oder mehrere Installateure um Angebote gebeten? Vielleicht beinhalten diese Angebote ein optionales Batteriespeichersystem? Aber was ist es wirklich? Sind Batterien eine interessante Lösung? Sollten Sie sich darauf einlassen? Wie entwickelt sich dieser Markt? mehr
Energiesparen im Homeoffice: So einfach geht’s
16. Februar 2021

Energiesparen im Homeoffice: So einfach geht’s

In der aktuellen Situation mit dem Coronavirus arbeiten viele Personen von zu Hause aus. Computer, Smartphone und weitere Geräte verbrauchen im Homeoffice viel Energie. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, lohnt es sich ein paar Punkte zu beachten, um den eigenen Stromverbrauch zu senken. Die folgenden sechs Tipps helfen dabei. mehr